Verbinden mit der Kraft der Frauen – Lieder und Tänze

Donnerstag, 01. November 2018

Verbinden mit der Kraft der Frauen – Lieder und Tänze

Ort:                 LICHTHAUS Kulturcafé & Kollektiv
                         Dreyhauptstr.3 | 06108 Halle (Saale)

Zeit:                18 – 21 Uhr

An diesem Abend wollen wir an alte Frauentraditionen anknüpfen und uns in kraftvollen Liedern und Tänzen gegenseitig stärken. Dabei verbinden wir uns mit unterschiedlichen Aspekten des Frauseins wie der weiblichen Kriegerin oder der Fürsorgenden (Gottes-) Mutter. Der Frauenchor MissKLANG und die Tanzpädagogin Simone Kluge laden dazu ein, sich in die Fußstapfen unserer Vormütter zu stellen und gleichsam unsere eigenen Wege zu gehen und zu finden. Frauentänze und Musiken aus verschiedenen Kulturkreisen (der Samen, Kelten, Irokesen und auch aus christlicher Tradition) bieten Anlass, um selbst nachzuspüren: An welche (weiblichen) Traditionen möchte ich anknüpfen, welche Muster möchte ich hinter mir lassen und wie verbunden fühle ich mich mit dem größeren Ganzen, den Lebenskreisläufen von Mutter Erde?

Leitung:  Chor MissKLANG unter Leitung von Viola Riek, Simone Kluge, Tanzpädagogin und Referentin für Frauenarbeit / Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland (EFiM)

In der Pause gibt es ein Kartoffelsalat-Buffet. Alle Teilnehmenden sind eingeladen, einen Salat nach eigener Familientradition beizusteuern.

Eintritt gegen Spende

MissKLANG-Kreis

Advertisements